ZUM SELBERDICHTEN

 

Bei dieser dichterischen Rätselei, gilt es das passende Reimwort zu finden, welches natürlich zum Endwort der ersten Zeile einen Sinn ergeben sollte.

 
 
 
 

Zur Fabel gehört ein kluges Wesen,
gut kehren sollen neue ? .

 

Mit einem H schreibt sich der Kahn,
mit zwei, H(a) H(a), jedoch der ? .

 

Zum Hahn gehört die Henne,
zum Fernseher die ? .

 

Wer hundert Kilo hebt ist stark,
die Kuh gibt Milch, doch keinen ? .

 

Der Pirat liebt seine Truhe,
wer schwimmt braucht keine ? .

 

Für Altpapier gibt’s Abfalltonnen,
wer nicht verliert, der hat ? .

 

Eisen ist hart, das Bett ist weich,
ein Wüstenfürst der nennt sich ? .

 

Eine große Menge heißt auch Masse,
seinen Einkauf bezahlt jeder an der ? .

 

Übers Feld da springt ein Hase,
wer popelt, steckt den Finger in die ? .

 

Der Standkorb schützt vor Sonne, Wind
die Kleckerburg, die baut ein ? .

 

Die Katze schläft im Hühnernest,
bleibt etwas übrig, heißt das ? .

 

Ich höre am Abend das Rauschen der Bäume
und gleite hinüber ins Land der ? .

 

Der Bäcker bäckt die Brote,
den Eilbrief bringt ein ? .

 

Blumen blühen auf dem Fensterbrett,
die Prinzessin pieken Erbsen im Himmel ? .

 

Der Kaktus wächst im Blumentopf,
Katherienchen trägt heut einen ? .

 

Der Fotograf knipst schöne Bilder,
die Wege weisen öfter ? .

 

Treppen haben viele Stufen,
Schlitten fährst du auf  2 ? .

 

Auf der Wiese Blumen wachsen,
im Zirkuszelt, der Clown macht ? .

 

Astern, Ringelblumen und Narzissen,
wenn einer dich betrogen hat, so hat er dich ? .

 

Liegst du im Bett und kannst nicht schlafen,
hilft auch kein Zählen von Wolken ? .

 

Ein Kaktus lässt sich schwer rasieren,
Tiere dafür sehr gut ? .

 

Das Licht lockt Nachts die Falter,
Briefmarken kaufst du am ? .

 

Im Teiche laut die Frösche quaken,
das tun sie nie an Winter ? .

 

Ein Sommerabend voller Stille,
es musiziert nur eine ? .

 

Am Wegesrand wachsen Disteln,
auf manchen Bäumen große ? .

 

Berliner lieben ihre Spree
Und dazu den ? .

 

Die Schulmappe hieß früher Ranzen,
Skispringer lieben große ? .

 

Auf der Weide grast ein Schimmel,
im Wasser spiegelt sich der ? .

 

Die alte Burg umgibt ein Graben,
ein Märchen heißt: Die sieben ? .

 

Liest du ein spannendes Buch,
stört dich jeder ? .

 

Batterien musst du entsorgen,
das verschiebe nie auf ? .

 

Zum Großsein gehört gewisse Reife,
Groß und Klein wäscht sich mit ? .

 

Vom Bär die Pfote nennt sich Tatze,
dem Lehrer zeigt man keine ? .

 

Bücher stehen im Regal,
festhalten kannst du keinen ? .

 

An der Angel hängt ein Barsch,
zum Hinterteil sagt man auch ? .

 

Ist kein Zettel voll geschrieben,
sind die Zettel leer ? .

 

Ein Fuchs liegt auf der Lauer,
China hat die größte ? .

 

Den Rest im Glas nennt man Neige,
der Posaunist spielt keine ? .

 

Ein gutes Buch wird gern gelesen,
was gestern war, das ist ? .

 

Der weiße Hai hat Zähne,
der Löwe eine ? .

 

Auch wenn die liebe Sonne lacht,
der treue Hofhund bellt und ? .

 

Alle Fische haben Flossen,
in der Zeitung stehen ? .

 

Bienen und Hummeln summen,
die großen Bären ? .

 

Wir bauen heut ein Vogelhaus,
so fliegt dann bald ein Vogel ? .

 

Die Hühner viele Eier legen,
Mut nennt sich auch ? .

 

Ein Sommerabend voller Mücken,
wird wohl Gäste nie ? .

 

Ein Kuckuck ruft im Abendlicht,
der Papa fährt zur nächsten ? .

 

Zwei heben freundschaftlich die Hand,
sie haben sich nicht mal ? .

 

Wenn Fußgerüche überraschen,
sollt’ man sich seine Füße ? .

 

Der Vollmond zeigt sich voller Pracht,
wir haben eine helle ? .

 

Zum Fenster gehört ein Rahmen,
schicke Frauen nennt man ? .

 

Die Katze schleicht auf leisen Pfoten,
Erbsen wachsen in grünen ? .

 

Die Plappermäulchen tratschen,
der Opa schläft in ? .

 

Der Maulwurf wühlt sich einen Hügel,
zum Reiten braucht man ? . (Doppellösung!)

 

Auf vier Beinen steht der Tisch,
ohne Beine schwimmt der ? .

 

Kinder essen gerne Eis,
Popcorn stellt man her aus ? .

 

Himbeeren wachsen an dem Strauch,
verspeist du sie, füllt sich dein ? .

 

Hunde die nicht bellen kläffen,
zur Verwandtschaft zählen ? .

 

Zum Rennpferd gehört ein Reiter,
zu Sommersprossen keine ? .

 

Zum Wohnhaus gehört ein Dach,
zur Schulpause der ? .

 

Zum Wald gehören Bäume,
zum Schlafen einfach ? .

 

Eine Mutti gehört zum Kind,
zum Drachensteigen brauchst du ? .

 

Die Eisenbahn fährt nur auf Schienen,
den süßen Honig sammeln ? .

 

Die Brille trägt man auf der Nase,
der Spielplatz ist wohl nie die ? .

 

Ein Besteck sind Löffel, Messer, Gabel,
aber Vögel fressen mit dem ? .

 

Du kannst für wahr nichts schmecken,
beim Zunge her ? .

 

Die Kehrseite vom Fliegen ist?
Auf der Nase ? .

 

Das Gegenteil vom Gehen ist?
Auf der Stelle ? .

 

Vögel die nicht Stimme zeigen,
sitzen im Geäst und ? .

 

Der See schimmert niemals blau,
wenn des Himmels Farbe ? .

 

Eine große Menge heißt auch Masse,
den Einkauf bezahlst du an der ? .

 

Übers Feld da springt ein Hase,
wer popelt, hat den Finger in der ? .

 

Der Standkorb schützt vor Sonne, Wind,
die Kleckerburg, die baut ein ? .

 

Die Katze schläft im Hühnernest,
bleibt etwas übrig, heißt das ? .

 

Ich höre am Abend das Rauschen der Bäume
und gleite hinein ins Land der ? .

 

Die Wespen, die am Kuchen naschen,
brauchen sich nicht die Füße ? .

 

Der Bäcker bäckt die Brote,
den Eilbrief bringt ein ? .

 

Wer hundert Kilo hebt ist stark,
die Kuh gibt Milch, doch niemals ? .